Wanderung in den Deister

ein aktueller Bericht der Gymnastikabteilung
AerobicUnsere Wanderung am 15. Oktober in den Deister hätte schöner kaum sein können. Bei klarem Himmel und angenehmen Temperaturen um die 20 Grad haben wir uns mit zwölf Turnerinnen und acht Männern auf den Weg mit der S-Bahn nach Bad Nenndorf gemacht.
Vom Kurpark Bad Nenndorf wanderten wir zunächst leicht bergauf bis zur Schutzhütte Cecilienhöhe, wo wir eine kleine Pause einlegten. Weiter führte der Wanderweg von der Cecilienhöhe zum Waldgasthof „Mooshütte“ – hier konnten wir bei herrlichem Sonnenschein auf der Außenterrasse sitzen und ließen uns je nach Auswahl warmes Essen und leckeren Kuchen schmecken.
Entlang der herbstlichen Waldwege durchquerten wir nachmittags das Wohngebiet von Barsinghausen und gingen in Richtung Bahnhof. Von dort fuhren wir mit der S-Bahn wieder nach Hannover. Am Ende des Tages hatten wir 14,5 Kilometer und über 22.000 Schritte zurückgelegt.
Den Abend ließen wir hier in Hannover bei griechischem Essen und lecker Bier ausklingen. Viele Grüße i.A. Regina Köster 


 

nach oben