Bericht zum neu gestalteten Toiletten SanitärbereichSanitaer11

"Wir haben fertig"

Nach dem Umbau des Clubheims,war nun der Toilettentrakt an der Reihe.
Die Planung machte wie beim Clubheim Fritz Degener(Bauleiter)
Nach kurzer Vorplanung ging es in der Sommerpause los.


Das entkernen der Anlagen und die Demontage der sanitären Objekte.Die Fliesen wurden entfernt und das Herren WC wurde abgebaut.
Danach wurden die Seitenwände neu verfliest und die Decken abgehängt,alles neu verkabelt und das Herren WC neu installiert.Sanitaer14Sanitaer13

Auch der Fußboden wurde neu verfliest.
Dann wurden die Sanitärmodule installiert,inclusive Untertischboiler.Die Decke bekam Strahler als Beleuchtung.
Sanitaer12Sanitaer15
Der Zwischenraum Fliese/Decke wurde tapeziert und gestrichen,ebenso bekamen die Türen einen neuen Anstrich.

Auch der Heizkörper im Damen WC wurde erneuert.Sanitaer10
Nach einer speziellen Grundreinigung konnte der Trakt nach 9 Wochen wieder geöffnet werden.

Während das Material durch Sponsoren zur Verfügung gestellt
wurde,verteilten sich die Tätigkeiten auf hilfreiche Hände,ob Vereinsmitglied oder nicht.

Die Mitarbeiter waren meist nach Feierabend ehrenamtlich tätig, mit dem Willen etwas zu schaffen für den SVB.
Der Bauleiter hielt ohne Druck alle bei Laune,wer morgens kam erhielt Kaffee mit Mettbrötchen,wer später kam auch der bekam Kaffee endlos.

Das Projekt hat uns alle noch mehr zusammen geschweißt
danke allen

M.Achnitz

nach oben